Anlegen & Sparen · 10. Februar 2020
Börsengehandelte Indexfonds (ETFs) liegen im Trend, Nachhaltigkeit nicht erst seit dem „Fridays for Future“-Jahr 2019 ebenso. Kommt beides zusammen, ergibt sich eine beeindruckende Dynamik. Das belegen Zahlen des Berliner Analysehauses Scope.

Sachversicherung · 10. Februar 2020
Kfz-Schadenkosten massiv gestiegen Die Schadenaufwendungen für die Kfz-Haftpflicht sind zwischen 2013 und 2018 um fast 16 Prozent nach oben geschnellt. Das geht aus der „Jahresgemeinschafts-Statistik über den Schadenverlauf in der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung 2018“ hervor..

Gesundheit · 10. Februar 2020
Krankenversicherte können bei ihren Kassen einen Antrag auf Kostenübernahme stellen, wenn eine medizinisch sinnvolle Maßnahme nicht zum Leistungskatalog gehört. Die Kasse ist dann zu einer Einzelfallprüfung verpflichtet. Mit der darf sie sich nicht unbegrenzt Zeit lassen, wie das Sozialgericht Heilbronn kürzlich entschied.

Sachversicherung · 10. Februar 2020
Oftmals sind Zugfahrzeug und Anhänger bei verschiedenen Anbietern versichert. Seit einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs von 2010 gilt dann bei einem Unfall, dass die Schadenssumme hälftig zwischen beiden Versicherern aufgeteilt wird. Das führte und führt zu Mehraufwand, da jeder Schaden von zwei Versicherern bearbeitet werden muss. Im Endeffekt besteht teilweise eine „Doppelversicherung“

Existenzsicherung · 27. Januar 2020
Bei der Absicherung der Arbeitskraft gibt es kein zu früh. Junge Menschen sollten sich am besten schon während der Ausbildung, oder des Studiums gegen Berufsunfähigkeit absichern. Gerade junge Menschen sind in der Regel noch gesund, daher sind die Prämien niedrig.

Strom & Gas · 17. Januar 2020
Der Strompreis in der Grundversorgung für private Verbraucher wird im Jahr 2020 auf ein Rekordniveau steigen. Das ergibt eine Auswertung von Verivox. Zum Jahreswechsel haben 419 örtliche Stromversorger Preiserhöhungen um durchschnittlich 5,5 Prozent angekündigt.

Anlegen & Sparen · 07. Januar 2020
n der Klimawandel-Diskussion tritt vor allem die jüngere Generation, nicht nur mit den „Fridays for Future“-Demos, für radikale Veränderungen und Nachhaltigkeit ein. Vordergründig zeigt sich das auch in einer aktuellen Umfrage: Nachhaltigkeit in der Geldanlage ist 20 Prozent der 18- bis 35- jährigen Bundesbürger „sehr wichtig“ und 55 Prozent „eher wichtig“.

Gesundheit · 07. Januar 2020
Ende des Jahres wurden privat Krankenversicherte über ihre künftige Beitragshöhe informiert. Globale Zahlen für die ganze Branche liegen noch nicht vor, doch Stimmen aus dem Markt berichten von merklichen Zuschlägen in einigen Tarifen.
Anlegen & Sparen · 07. Januar 2020
Das Niedrigzins-„Tal der Tränen“ ist noch lange nicht durchschritten. Trotz des Personalwechsels an der Spitze der Europäischen Zentralbank wird die lockere Geldpolitik angesichts schwächelnder Konjunktur und hoher Schulden in einigen EU-Ländern fürs Erste fortgeführt.

Sachversicherung · 07. Januar 2020
Auf 300 bis 500 Millionen Euro taxieren Experten den Schaden, den die Insolvenz der deutschen Thomas-Cook-Tochter verursacht hat. Versichert war der Reiseveranstalter aber nur bis 110 Millionen Euro, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Mehr anzeigen